Schließen

Arbeit

Geld

Für Unternehmen

E-Services

Über uns

Bürgergeld

Das Bürgergeld tritt zum 1. Januar 2023 in Kraft

Die Einführung des Bürgergeldes ist eine sehr umfangreiche Reform der Grundsicherung für Arbeitssuchende. Die Grundsicherung wird grundlegend weiterentwickelt und an die Lebensumstände der Menschen angepasst. Mit dem Bürgergeld stehen die dauerhafte Integration in den Arbeitsmarkt und Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch Qualifizierung und Berufsausbildung im Mittelpunkt.

Das Gesetz ist seit dem 20. Dezember 2022 verkündet.
Für Sie bedeutet das mehr Geld durch die Erhöhung der Regelsätze und zusätzliche Weiterbildungschancen durch den Fokus auf Qualifizierung und Weiterbildung.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie bereits Leistungen vom Jobcenter erhalten, brauchen Sie keinen neuen Antrag auf Bürgergeld stellen.

Das Bürgergeld wird in zwei Stufen eingeführt:
1. Schritt: 1. Januar 2023 u.a. mit der Erhöhung der Regelsätze
2. Schritt: 1. Juli 2023 u.a. mit der Einführung des Kooperationsplans.

Ausführliche Informationen zur Einführung des Bürgergeldes und allen wichtigen Änderungen finden Sie in unserem Brief zum Bürgergeld an alle Bürgerinnen und Bürger.

Zusammenfassende Informationen des Jobcenter München zum Thema finden Sie in unserem Flyer „Informationen zum Bürgergeld“.

Über den aktuellen Stand zum Thema Bürgergeld und die wichtigsten Änderungen können Sie sich auch auf folgenden Websites informieren:

Wonach suchen Sie?

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff in das Feld ein. Die Suche ist eine interne Suchfunktion auf dieser Website.

Ihre visuellen Einstellungen

Änderung der Schriftgröße

  • A
  • A
  • A

Änderung des Kontrasts

Barriere melden

Ihre Spracheinstellung

Bitte wählen Sie hier Ihre Sprache.

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.

Sicherheitshinweis

Popup